28.02.2020

Richtfest gefeiert

In der Bremer Straße wurde heute am entstehenden Neubau Richtfest gefeiert. Mit dabei: Oberbürgermeister Burkhard Jung.

Leipzigs Oberbürgermeister feierte heute mit den Projektverantwortlichen, den Bauleuten und der LESG – Gesellschaft der Stadt Leipzig zur Erschließung, Entwicklung und Sanierung von Baugebieten mbH –  zusammen mit Tobias Schmidt, Hauptgeschäftsführer der BBW-Leipzig-Gruppe und der Kitaleitung das Richtfest der BBW-Kita „Bremer Straße“.

Die Diakonischen Unternehmensdienste, Inklusionsbetrieb der BBW-Leipzig-Gruppe, sorgten für das leibliche Wohl. Im 4. Quartal dieses Jahres soll das Gebäude vollendet werden. Der Neubau wird insgesamt 180 Plätze bieten, davon 45 für Krippen- und 135 für Kindergartenkinder inklusive acht integrative Plätze. Die Kinder und Erzieher*innen erwartet ein helles, modernes und barrierefreies Gebäude.

Foto v.l.n.r.: Tobias Schmidt (Hauptgeschäftsführer BBW-Leipzig-Gruppe), Ralf-Dieter Claus (Geschäftsführer der LESG mbH), Burkhard Jung (Oberbürgermeister der Stadt Leipzig), Katrin Tauhardt (Leiterin BBW-Kita "Bremer Straße")

Kontakt zu uns

Christine Heuer

Christine Heuer

Leiterin Unternehmenskommunikation

Tel. (0341) 41 37-789
presse@bbw-leipzig.de