Beruf Erzieher*in

Erzieher*innen betreuen und fördern Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene. Die Ausbildung im Bereich Kindertagesstätten bereitet auf die Arbeit mit der Altersgruppe 0 bis 6 Jahre vor.

Berufsbegleitende Ausbildung zur*zum Erzieher*in

Pädagogische Fachkräfte werden gesucht - auch in Kindertageseinrichtungen. Gleichzeitig suchen viele Berufstätige einen anderen Sinn in ihrer Arbeit und stellen sich der Herausforderung eines Quereinstiegs und einer berufsbegleitenden Ausbildung zum*zur Erzieher*in. 

In Kindertagesstätten wird mit der Frühpädagogik ein wichtiger Grundstein für die Entwicklung und den Bildungsweg von Kindern gelegt. Die frühkindliche Entwicklung zu fördern und zu begleiten ist daher eine fordernde und gleichzeitig schöne Aufgabe. Eine gute pädagogische Arbeit braucht daher nicht nur eine fundierte und anerkannte (berufsbegleitende) Ausbildung sondern auch eine stetige fachliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen.

Vom Quereinsteiger zum Erzieher
Von der Quereinsteigerin zur Erzieherin

Im Bundesland Sachsen besteht die Möglichkeit, die Ausbildung zur*zum Erzieher*in in berufsbegleitender Teilzeit zu absolvieren. Diese Ausbildungsform dauert insgesamt vier Jahre. Durch eine verpflichtende praktische Tätigkeit im sozialpädagogischen Arbeitsfeld und den Fachschulbesuch in Teilzeit kann sich für die Auszubildenden eine Vollzeitauslastung ergeben. Diese Form der Ausbildung zur*zum Erzieher*in findet in der Regel an vier Tagen in der Praxisstelle und an einem Tag in der Fachschule statt. In der Regel werden zwei der drei zu absolvierenden Praktika in der Kindertagesstätte und das Blockpraktikum (12 Wochen) in einer anderen Einrichtung der Kinder- und Jugendhilfe absolviert.

Quereinsteiger*in in einer BBW-Kindertagesstätte

Die BBW-Kindertagesstätten bieten Quereinsteiger*innen die Möglichkeit, Praxisstelle für die berufsbegleitende Ausbildung zu sein. Seit vielen Jahren bereichern Quereinstieger*innen die Teams der BBW-Kindertagesstätten mit ihren unterschiedlichen fachlichen Erfahrungen. Und profizieren dabei nicht nur von einem erfahrenen Träger sondern auch von einem vielfältigen Unternehmensverbund, der in anderen Geschäftsbereichen ein BVJ-Wohnheim, BBW-Internate sowie Hilfen zur Erziehung mit vier Wohnheimen und einer Tagesgruppe für das Blockpraktikum (12 Wochen) anbietet.

Leider sind für 2022 alle Stellen für eine berufsbegleitende Ausbildung besetzt. 

Sie können sich gerne initiativ bewerben und werden in unseren Talent-Pool aufgenommen. Bei Stellenausschreibungen prüfen wir den Talent-Pool auf passende Bewerber*innen.

Jetzt initiativ bewerben 

 

Kommen Sie zu uns

Leider sind für 2022 alle Stellen für eine berufsbegleitende Ausbildung besetzt. 

Sie können sich gerne initiativ bewerben und werden in unseren Talent-Pool aufgenommen. Bei Stellenausschreibungen prüfen wir den Talent-Pool auf passende Bewerber*innen.

Jetzt initiativ bewerben

Praxispartner

Wir sind Praxispartner der

Johanniter-Akademie Mitteldeutschland

offene
Stellen