Referenznummer: 2021-78

Leiter*in (m/w/d) einer BBW-Kindertagesstätte

Die Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH sucht Verstärkung für die Kindertagesstätte am Standort Gustav-Freytag-Straße 31, 04277 Leipzig zum 01.01.2022, Vollzeit auf Basis von 39,5 Stunden/Woche, befristet für die Dauer einer Mutterschaftsvertretung bis voraussichtlich August 2023.

Über den Geschäftsbereich

Mit 13 Kindertagesstätten - davon zehn integrativ - ist die Berufsbildungswerk Leipzig für Hör- und Sprachgeschädigte gGmbH ein erfahrener freier Träger der Kinder- und Jugendhilfe in der Stadt Leipzig.

Über die BBW-Leipzig-Gruppe

Die BBW-Leipzig-Gruppe befasst sich mit der Bildung und Beschäftigung, Vermittlung und Inklusion von Menschen mit besonderem Unterstützungsbedarf.

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die verantwortliche pädagogische, administrative und personelle Leitung einer sehr großen Kindertagesstätte (180 Plätze) im Rahmen der geltenden Rechtsvorschriften und der Trägerkonzeption.
  • Sie führen das Team bestehend aus Erzieher*innen.
  • Sie bringen Ihre Erfahrungen bei der Konzeptions- und Qualitätsentwicklung ein.
  • Sie übernehmen die Gesamtverantwortung für die Aufsichtspflicht gegenüber den betreuten Kindern.
  • Sie sind gern bereit im Gruppendienst zu unterstützen.
  • Sie übernehmen die Verantwortung für laufende Projekte.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sozialpädagogik oder Soziale Arbeit bzw. eine vergleichbare Qualifikation gemäß § 2 Punkt 2 SächsQualiVO.
  • Sie bringen ein hohes Maß an selbständiger und eigenverantwortlicher Arbeit, Teamfähigkeit sowie ausgeprägte Sozialkompetenzen mit.
  • Sie sind gern bereit an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen.
  • Sie identifizieren sich mit dem diakonischen Profil der BBW-Leipzig-Gruppe.

Das dürfen Sie erwarten

  • Vergütung und Sozialleistungen nach den Arbeitsvertragsrichtlinien (AVR) Diakonie Sachsen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Beihilfen und Zuwendungen
  • Kinderzuschlag bei Kindergeldbezug
  • 30 Tage Jahresurlaub, Urlaub in der Probezeit möglich
  • Freistellung an Heiligabend und Silvester (Freizeitausgleich bei Dienstplan)
  • Gleitzeitregelung, flexible Arbeitszeitmodelle, Sabbatical
  • umfassendes Qualifizierungs-, Fort- und Weiterbildungsangebot mit kostenfreien Fortbildungstagen
  • Chance auf berufliche Weiterbildung und Weiterentwicklung
  • ein kollegiales und aufgeschlossenes Arbeitsklima
  • ein diakonisches Leitbild, Nachhaltigkeit und Ökofairness
  • betriebliches Gesundheitsmanagement und Freizeit-Sportgruppen
  • Jobticket der Leipziger Verkehrsbetriebe
  • Jobrad
  • ermäßigtes Mittagessen in Kantinen oder über Speisenversorgung der BBW-Leipzig-Gruppe
  • Kinder von Mitarbeitenden erhalten bevorzugt einen Platz in einer unserer BBW-Kindertagesstätten

mehr erfahren

Bewerben Sie sich

Interesse? Bewerben Sie sich jetzt bis zum 15.12.2021 online.

online bewerben

Kontakt zu uns

Susan Arnold

Dr. Susan Arnold

Bereichsleiterin BBW-Kindertagesstätten

Tel. (0341) 41 37-560
info@bbw-kita.de